bcAdmin

Der größte Arbeitszeithelfer

Sparen Sie wertvolle Zeit bei der Auswertung großer Datenmengen

Im Rahmen der akustischen Erfassung fallen heutzutage durch Dauererfassungen oder den parallelen Einsatz von Erfassungsgeräten teils enorme Datenmengen an. Die Auswertung dieser erfordert mit herkömmlichen Programmen enorme Zeit. Sparen Sie bis zu 70% Ihrer Zeit durch die Verwendung von bcAdmin ein! Die aktuelle Version 4.0 steigert Ihre Effektivität durch eine überarbeitete Benutzeroberfläche nochmals deutlich. Mit bcAdmin nutzen Sie die beste Software zur Arbeit mit Rufaufnahmen.

Die Benutzeroberfläche von bcAdmin 4

bcAdmin 4.0 erlaubt Ihnen die einfache und übersichtliche Verwaltung Ihrer Aufnahmen in Datenbank-Dateien. Verknüpfungen zu den Aufnahmedateien werden dazu je Gerät und Nacht als sogenannte Session in die Datenbank importiert. Auch einzelne Aufnahmen können, losgelöst von einer Session, mit bcAdmin verwaltet werden. Sessions und Aufnahmen können Meta-Daten verknüpft werden. So können zum Beispiel Standorte oder Umweltdaten hinterlegt werden. Durch die Datenbank ist der Zugriff auf diese Metadaten rasend schnell. bcAdmin ist damit quasi das iTunes für Fledermausrufe.

Bekannte Funktionen

Die automatische Suche von Rufen und Vermessung dieser Rufe ist die Standardaufgabe geht mit bcAdmin automatisch. Nach dem Import der Aufnahmen können Rufe gesucht und mit batIdent automatisch bestimmt werden. Die manuelle Kontrolle der Ergebnisse unterstützt die Rufvorschau in der Aufnahmetabelle ebenso wie der Datei-Browser von bcAdmin.

Datei-Browser in bcAdmin 4
Mit dem Datei-Browser in bcAdmin 4 können Sie Bestimmungen auch manuell schnell Nachkontrollieren

Sie können auch gleichzeitig mehrere Datenbanken öffnen. So lassen sich Daten zwischen Datenbanken kopieren oder einfach vergleichen. bcAdmin basiert auf einer SQLite3 Datenbank, diese wird in einer Datei abgelegt und so können mehrere Datenbanken erstellt und genutzt werden.

Auswertungen der Daten

Mit bcAdmin haben Sie die Möglichkeit auf Knopfdruck diverse Auswertungen Ihrer Daten zu erhalten. Sei es Artübersichten oder Berichte zur Aktivität. Diese können analog zu Kreuztabellen nach diversen Kriterien sortiert und gefiltert werden. Auch können grafische Verteilungen der Aufnahmen und Arten im Nacht- und Jahresverlauf erstellt werden. Plots von Rufparametern in Form von Verteilung über der Nacht als auch als Scatterplot sind einfach möglich. Sie haben quasi die Wahl zwischen all den gängigen Auswertungen, die in bcAdmin auf Knopfdruck, ohne Umwege über andere Programme, schnell erstellt werden können. Diese lassen sich dann direkt als Bild speichern und in Ihren Gutachten oder Berichten weiterverwenden.

Beispiel-Plots aus bcAdmin

Die meisten der Plots können auch direkt als Grafik gespeichert werden, um diese dann zum Beispiel in Berichte zu übernehmen. Dazu stehen diverse Formate und Gestaltungsoptionen zur Verfügung. So können zum Beispiel zwei Rufparameter über gewählte Aufnahmen geplottet werden und dabei die Punkte nach Art gefärbt werden:

Plot von Rufparametern
Plot von Rufparametern

Umfangreiche Filter

Filtern Sie die gespeicherten Aufnahmen nach zahlreichen Kriterien. Die Filter werden sofort ausgeführt. Da es sich um eine moderne Datenbank im Hintergrund handelt, sind keine Wartezeiten vorhanden. Die gefilterten Aufnahmen werden sofort in der Tabelle angezeigt. Neben bereits aus älteren Versionen bekannten Filtern, können Sie mittlerweile auch nach Rufanzahl, Aufnahmezeit – auch in Abhängigkeit der Sonnenuntergangs- und -aufgangszeiten – oder vorhandener Umweltparameter filtern.

Umweltdaten

bcAdmin verbindet die Aufnahmedaten mit Umweltdaten um so vielfältige Auswertungen durchzuführen und Einflüsse auf die Fledermausaktivität besser zu verstehen. Mit wenigen Klicks lässt sich so zum Beispiel eine Grafik erstellen, die Aktivität und Temperaturverlauf (min/max) über die Erfassungen ausgibt. Diese Ausgabe lässt sich dann nicht nur über alle Daten erzeugen, sondern auch gezielt für einzelne Arten wie z.B. nur Zwergfledermäuse. Mit solchen Werkzeugen sind Sie in der Lage, Eingriffe im Hinblick auf die Auswertung auf Fledermäuse noch genauer und besser zu bewerten.

Beispiel eines Plots von Umweltdaten
Beispiel eines Plots der Aktivität in Korrelation zu Umweltparametern

Aufnahmen anderer Systeme

bcAdmin verarbeitet auch Aufnahmen anderer Systeme. Sollten Zeitstempel der Aufnahme im Namen enthalten sein, besteht die Möglichkeit, diesen auszulesen. Für den Batlogger, der – ähnlich wie der batcorder – eine Logdatei anlegt, besteht die Möglichkeit Aufnahmen basierend auf diesem Aufnahmeprotokoll zu importieren. Wir arbeiten sukzessive daran, dass auch Aufnahmen geringerer Qualität als die des batcorders sinnvoll verarbeitet werden können.

Wir setzen Standards

Mit bcAdmin setzen wir immer wieder neue Standards in der Fledermaus-Fachwelt. Die Ausgaben von bcAdmin gelten zum Beispiel mittlerweile bei vielen Behörden als Standard für Gutachten. Auch andere Produkte übernehmen sukzessive Funktionen, die wir in bcAdmin implementiert haben. Wir freuen uns, dass wir als Wegbereiter die Arbeit mit und für Fledermäuse gestalten dürfen.

Laden Sie die Vollversion bcAdmin 4 . Das Programm läuft für 30 Tage ohne Einschränkungen, dann ist ein Lizenzschlüssel erforderlich. Nach dem ersten Start wird ein neues, leeres Dokument geöffnet, das Sie unter beliebigem Namen speichern müssen. Danach können Sie in dieses Dokument Aufnahmen importieren oder über File -> Import bcAdmin 3 Daten aus einer bcAdmin 3 Datenbank zum Test importieren. Bitte beachten Sie, dass bcAdmin 4 optimiert ist für Mac OS X 10.12 oder neuer (10.11 wird momentan noch inoffiziell unterstützt).

Voraussetzungen für eine gute Vermessung

Zur Vermessung von Aufnahmen empfehlen wir Echtzeitaufnahmen mit wenigstens 350 kHz Samplerate (besser: 500 kHz) und einer Amplitudenauflösung von 16 bit vorliegen. Das Systemrauschen bzw. Grundrauschen der Aufnahmen sollte nicht über -45 dB liegen, der batcorder zeichnet in der Regel mit einem Rauschen von -84 dB auf. Der Signal-Rausch-Abstand (SNR) wirkt sich auf die Qualität der Vermessung aus. Bei schlechtem SNR werden weniger Ruf gefunden und die Ergebnisse von batIdent schlechter ausfallen. Das bedeutet, dass eine höhere Anzahl Aufnahmen nur auf Gruppenniveau bestimmt werden können. Die Aufnahmen sollten möglichst keine Echos oder Verrauschungen haben.

Lizenz

Die Version bcAdmin 4.0 kann von jedem Anwender bis zum 1.1.2019 kostenlos genutzt werden. Ab dann kostet eine Lizenz ab 175€ im Jahr. Diese beinhaltet alle innerhalb eines Kalenderjahrs verfügbaren Updates ebenso wie Standard-Support. Bei Nicht-Verlängerung der Lizenz kann die letzte Version weitergenutzt werden. Neue Updates sind dann jedoch nicht verfügbar. Ohne eine Lizenzverlängerung wird dann auch der Support zu unseren Stundensätzen abgerechnet.

Bitte beachten Sie, dass für Kunden, die keinen batcorder 3.x, GSM-batcorder oder Mini-batcorder (mind. 5) gekauft haben, höhere Preise gelten.

Downloads

bcAdmin 4

verfügbar seit 13. November 2018

Vorabversion 0.99.1 von bcAdmin 4. Lizenzfrei bis 31.12.2018 nutzbar. bcAdmin 4 ist das neue "Arbeitstier" für ihre Rufauswertungen. Lernen Sie mehr über bcAdmin 4.

MD5 hash der Datei bcAdmin4-3037.zip:
6c6a8afee273a92788a8cc20f9813142

Handbuch bcAdmin 4.0

verfügbar seit 10. Oktober 2018

Vorläufiges Handbuch zu bcAdmin 4.0

MD5 hash der Datei bcAdmin4.0.pdf:
f4f4185e641a2984b86eb3fe2ae24392

  • 49 Jahren ago Hinzugefügt