GSM-batcorder

Akustische Erfassung von Fledermausaktivität in Gondelhöhe

Immer häufiger besteht der Wunsch auf Daten auch aus der Ferne zuzugreifen. Während dies aus technischen Gründen beim batcorder 3 nicht möglich ist, bietet der GSM-batcorder die aufgezeichneten Daten per USB-Schnittstelle an. Sie können somit während das Gerät inaktiv (also nicht nach Fledermäusen sucht) und am Stromnetz angeschlossen ist, auf die Daten zugreifen. Dafür benötigen Sie einen angeschlossenen Rechner oder nutzen – besser – das von Experten konzipierte Komplettsystem Bat Link.

Bewährte Technik im neuen Gewand

Der GSM-batcorder baut auf den batcorder 3.1 auf. Zusätzlich beinhaltet er die gesamte Steuerelektronik der WKA-Erweiterung. Somit kann der neue GSM-batcorder direkt den SMS-Versand der Status-Meldung übernehmen. In vielen Einsätzen und seit vielen Jahren bewährte Technik im neuen Gehäuse. Außerdem können Sie per SMS die Einstellungen des Geräts abfragen und ändern.

Neu ist aber auch, dass dieses Gerät über einen USB-Anschluss verfügt. Daraus resultieren zahlreiche neue Möglichkeiten - und allen voran die Fernabfrage der Aufnahmen. Verbinden Sie den GSM-batcorder mit einem Rechner, und greifen Sie auf die Aufnahmen zu.

Nutzen Sie eigentlich schon Batmonitor? Ein Drittanbieter-Service, der Ihnen den Empfang und auch das Versenden von SMS (nur GSM-batcorder) deutlich erleichtern.

Erfassung auf Höhe der unteren Rotorspitze

Der GSM-batcorder lässt sich so ausstatten, dass eine Erfassung von Aktivität auf Höhe der unteren Rotorspitze möglich ist. Dies ist bei WEA mit größeren Rotoren sowie bei sehr tiefreichenden WEA eine nötige und sinnvolle Ergänzung, um rechtssichere Minderungsmassnahmen zu etablieren. Für diesen Einsatz haben wir eine Erweiterung des GSM-batcorder, die aus einer Box und einem speziellen Turmmikrofon besteht.

Das Turmmikrofon hat wie auch das Scheibenmikrofon einen Testsignalgeber für den täglichen Mikrofontest verbaut. Nur so ist gewährleistet, dass das Mikrofon auch während der Erfassungsperiode Daten liefern kann. Das Mikrofon ist seit 2017 - als erstes verfügbares auf dem Markt - erfolgreich im Einsatz und wird von Konkurrenzfirmen nun auch fleissig kopiert. Wohl ein Erfolg.

Entfernter Zugriff auf die Daten und Datensicherung

Durch den USB Anschluss kann der GSM-batcorder von einem Rechner aus ausgelesen werden. Mit der erprobten Lösung Bat Link von ABO Wind ist der Zugriff aus der Ferne auf die Daten ein Kinderspiel. Diese speichert die Aufnahmen in der cloud. Darüberhinaus erhalten Sie einen Rund-Um Service inklusive Einbau und Netzwerkanbindung. Sie ersparen sich eigene Lösungen für den Zugriff.

Wir haben für diejenigen, die gerne selber entwickeln, beispielhaft ein einfaches, Skriptbasiertes System (Quelle auf Github) basierend auf einem Raspberry Pi erstellt. Dieses sichert automatisch mittels rsync Daten auf ein angeschlossenes Speichermedium. Ist in der Anlage Netzwerk verfügbar und der Raspberry Pi daran angeschlossen, dann wird täglich auch eine Mail gesendet, um die erfolgreiche Sicherung und den verfügbaren Speicher des Backup-Mediums mitzuteilen. Alternativ können Sie auch eine eigene 4G basierte Modemhardware anschliessen.

Bitte beachten Sie, dass die RaspberryPi-Lösung ist von uns nicht als lauffähiges System gewartet wird. Vielmehr dient es als Beispiel und können Sie dieses nutzen, um sich ein eigenes System aufzubauen.

Lösungsschema Bat Link von ABO Wind

Fledermauserfassung in luftiger Höhe

Fledermauserfassung in luftiger Höhe

Im Rahmen des Ausbaus regenerativer Energien spielt die Windenergie eine große Rolle. Aus der Perspektive der Standortplanung muss dabei das Konfliktfeld Windenergieanlage (WEA) und Fledermausschlag besonders berücksichtigt werden. Durch den §44 des Bundesnaturschutzgesetzes wird bei Tötungen von Fledermäusen ein individueller Schutz gewährt. Um diesen Einzuhalten, wurde im Rahmen des Projekts Renebat in 3 Förderzeiträumen eine Standardisierung des Gondelmonitorings etabliert. Dieses Projekt setzt seit 2007 batcorder für diese Aufgabe ein. Die Berichte zu Renebat II und Renebat III sind frei verfügbar. Basierend auf unseren Erfahrungen haben wir einige Tipps für die Anwendung zusammengestellt. Weiterhin haben wir einige Handreichen zum Gondelmonitoring und zur Auswertung der Daten zusammengestellt.

Erfassung in luftiger Höhe

Korrekte Einstellungen beim Gondelmonitoring Große Datenmengen mit bcAdmin 3 schnell auswerten

Windleitfäden und Gondelmonitoring - Rechtliche Tücken und kritische Fehler der Leitfäden in Deutschland

Immer wieder werden wir als Hersteller des batcorder zum genauen Einsatz beim Gondelmonitoring befragt. Insbesondere auch in Bezug auf die Anwendung der Ergebnisse des BMU Projektes besteht anscheinend ein großer Informationsbedarf. Dadurch kennen wir auch zahlreiche der Windleitfäden in Deutschland. Mit Ausnahme des bayerischen Leitfadens (ergänzt durch FAQs) weisen zum aktuellen Zeitpunkt (Juli 2014) alle einen Flüchtigkeitsfehler mit gegebenenfalls gravierenden Folgen auf: Es fehlen die exakten Einstellungen des batcorder fürs Gondelmonitoring analog zum BMU-Projekt, es wird nur auf den abschliessenden Projektbericht verwiesen. In diesem fehlt jedoch die Posttrigger-Einstellung des batcorder. Bei falschen Einstellungen kann die Aktivität deutlich unterbewertet werden (um mehrere 100%) und somit einen deutlich höheren Fledermausschlag zur Folge haben. Wir haben Korrekte Einstellungen beim Gondelmonitoring  zusammengestellt.

Gerne können Sie sich als Gutachter, Behörde oder Naturschutzverband an uns wenden, wenn Sie hierzu weitere Informationen benötigen. Wir bieten Ihnen eine umfangreiche Beratung. Da dies über unseren normalen Support hinausgehen kann, können dabei Kosten für Sie entstehen. Eine kurze Zusammenfassung wichtiger Aspekte finden Sie bereits in dem oben verlinkten PDF.

Firmware-Updates

Die Firmware des GSM-batcorder wird regelmässig weiterentwickelt. Wir empfehlen die Installation der neuesten Firmware, da so der Betrieb stabiler wird. Sie können die aktuelle Firmware sowie die Änderungen auf einer eigenen Seite einsehen.

Beispiel Skript für RaspberryPi

Übersicht GSM-batcorder und RaspberryPi

verfügbar seit 25. Januar 2017

Eine kurze Beschreibung der RaspberryPi-Lösung. Dazu beschreiben wir zuerst den GSM-batcorder und die typische Anwendung, damit auch Funktionen und das Verhalten während des Betriebs bekannt is

MD5 hash der Datei GSM-bc_RPi.pdf:
7e75389fe51a1b89344010ec90b50fe1

Erste Schritte: RaspberryPi

verfügbar seit 10. Februar 2017

Die folgende Beschreibung zeigt Ihnen die Inbetriebnahme und den Zugriff auf den Raspberry Pi übers Netzwerk. Im Büro können Sie für Anpassungen der Konfiguration auch mit angeschlossenem Monitor und Tastatur arbeiten, dann erübrigt sich der Netzwerkzugriff. Im betrieb in der WEA wird jedoch vermutlich nur der Netzwerkzugriff möglich sein, so dass Sie diese Schritte auch im Büro bereits testen sollten.

MD5 hash der Datei RaspberryPi-ErsteSchritte.pdf:
ec052c5d186413818359916b9bbd3d15

Schema des RaspberryPi Skripts

verfügbar seit 12. Oktober 2018

Flussschema des von uns als Beispiel entwickelten RaspberryPi Skripts.

MD5 hash der Datei Skript-Schema.pdf:
262f9e49b8ebf9a4757dc2725dfe099e

Angebot anfordern





Haben wir Ihr Interesse geweckt, wir senden Ihnen gerne ein unverbindliches Angebot für unser Produkt batcorder zu.

(Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.)

Firma *
Vorname *
Nachname *
Strasse Hausnummer *
Postleitzahl Ort *
Land
Telefon
E-Mail-Adresse *

Optionale ERWEITERUNGEN/PRODUKTE zum GSM-batcorder

- weitere Informationen »
- weitere Informationen »
Weitere Angaben/Nachricht
Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden.