Bei der Auswertung gibt bcAdmin/batIdent 90% der Aufnahmen in der Arterkennung als "Rhoch" oder "Phoch" aus. Ist das ein Bedienungsfehler?

Kriner
2017-10-18 09:43

Vermutlich wurde parallel BatScope auf dem selben Rechner installiert. BatScope stellt die Kommas in Kommazahlen auf "." um, belässt aber das Gruppen-/Tausendertrennzeichen ebenfalls auf "." In dem Fall weiss der Rechner nicht, was mit den zwei Punkten zu machen ist und batIdent kommt durcheinander. 

Das Komma kann in [Systemeinstellungen] -> [Sprache & Region] -> [Allgemein]  wieder auf , gestellt werden. Dann in bcAdmin die Rufe noch einmal suchen lassen und danach geht wieder alles. Die parallele Verwendung von BatScope und bcAdmin ist nicht wirklich sinnvoll. Es gibt eine käufliche, nicht beworbene Funktion in bcAdmin 3, um die Logfiles des Batloggers einzulesen. Wenn aber BatScope weiterhin parallel verwenden werden soll, muss das Gruppentrennzeichen in den Systemeinstellungen auf "," gestellt werden und bei batIdent in den Voreinstellungen eingestellt werden, dass "." als Dezimaltrenner genutzt werden soll.

Durchschnittliche Bewertung: 0 (0 Abstimmungen)

Es ist möglich, diese FAQ zu kommentieren.